Allgemein

Freiheit 

Bedeutet für sich selber einzustehen.  Entscheidungen zu treffen  hinter den man stehen (oder auch sitzen) kann. Ist es egal was andere denken? Manchmal muss man einfach mal was wagen um die Freiheit zu spüren  die Ketten  die dich fest halten einfach absprengen indem der Mensch zu Dynamit wird. 

Advertisements

3 Kommentare zu „Freiheit 

  1. Darf ich?
    Wären da nicht all die Entscheidungen, dich ich getroffen habe und rückblickend denke: „was hat dich denn da geritten“. Frei in den Entscheidungen – in einer unfreien Welt… das wird irgendwann zum Widerspruch und stellt ganz neu die Frage nach der Freiheit, jenseits der üblichen Antworten, dass sie dort aufhöre, wo die des Anderen begänne…. (ich kanns nicht mehr hören, sorry).
    Ändert sich die (Um-)Welt, kann sich auch meine Freiheit ändern – meine (Um(Welt) will das aber nicht. Wo ist dann meine Freiheit – im ganz Kleinen – noch?

    Manchmal denke ich, es gibt nur eine einzige, wirkliche Freiheit: über das eigene Leben zu entscheiden.

    Gefällt mir

    1. Ja du hast schon recht aber Freiheit ist nicht gleich Freiheit (für mich) Freiheit sollte im Kopf beginnen angefangen von ich entscheide was ich will und steh hinter dieser Entscheidung doch da beisst sich die Katze in den schwanz da ich dann sehr wankelmütig bin. Um beim Bild der Schmieden zu bleiben (wenn ich darf) würde sie jetzt Zweifel an einer Entscheidung haben und mir das sagen würde ich unsicher werden. Erst wenn ich das überwinde kann die Freiheit beginnen

      Gefällt mir

      1. Was ist dann mit der Freiheit, die eigene Meinung ändern zu dürfen und dazu lernen zu können? Unsicherheit nach Kritik hat für mich nichts mit Mangel an Freiheit zu tun, außer es ist eine lange und sehr gut durchdachte Entscheidung. Wenn ich meine Entscheidung ohne sie zu prüfen widerrufe und mich anpasse bis zur Selbstaufgabe, das ist unfrei – Unsicherheit, die Platz lässt zu lernen, noch nicht. So denke ich.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s