Allgemein

Finde…… 

den Fehler im Bild, wenn Treppen unvorteilhaft sind 😀😁😂

Advertisements

21 Kommentare zu „Finde…… 

  1. Ach schade, da ist man echt gedankenlos 😦
    Wenn ich irgendwo bin mache ich mir auch manchmal so Gedanken. Ich habe vor längerem mal einen Hund ausgebildet, also einen Servicehund für einen Rollstuhlfahrer, war dann natürlich für’s Training auch noch einige Tage mit ihm unterwegs und puh… ja erst DANN merkt man wirklich wie oft man an Grenzen stösst, an Hindernisse kommt. Ich ziehe meinen Hut wer sein Leben so meistert!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich denke kann ja nur von mir sprechen man versucht sich so gut wie möglich das leben einzurichten. Das gute (wenn man das so sagen kann) ich kenne es nicht anders. Menschen die nach einem Unfall im Rollstuhl sitzen haben es da um einiges schwieriger

      Gefällt mir

      1. Ja das mag sein, wenn man älter ist und sich so umstellen muss, ist das sicher schwierig, Glaube für mich würde eine Welt untergehen 😦
        Heißt du bist bereits so geboren? Darf ich fragen was dir fehlt? Musst du natürlich nicht sagen, wenn du nicht möchtest.

        Gefällt 1 Person

      2. Klar darfst du fragen 😃 ich war ein Frühchen bin 3 monate zu früh geboren. Sauerstoffmangel nach der Geburt. Auswirkungen sind eine spastische Lähmung aller 4 Exträmiteten, ein fast blindes Auge und seit 6 Jahren eine künstliche Blase aber anderen geht es sicher schlechter

        Gefällt mir

      3. Puh das ist sicher kein leichter Weg, Hut ab vor dir! Natürlich gibt es immer Menschen, denen es schlechter geht, aber sicher gibt es eben viele Dinge, die man einfach nie machen kann, das tut schon auch ein bisschen weh.
        Du lebst aber trotzdem allein, ohne Hilfe?
        Wenn ich zu direkt bin, sage es einfach, ist kein Problem.

        Gefällt mir

      1. Ja, nur momentan nicht, weil ich die Hunde ja erst einige Monate zu Hause ausbilde und meine drei eigenen sind momentan recht alt, die brauchen Ruhe… irgendwann wieder…

        Gefällt mir

      2. DAS ist auch eigentlich mein Traumjob, das was mich glücklich macht und ausfüllt. Auch, wenn es dann schwer ist sich von so einem Hund wieder trennen zu müssen, aber dafür werde ich entschädigt, wenn ich sehe wie sehr sich die neuen Besitzer darüber freuen und welche grosse Hilfe diese Hunde sind, ein tolles Gefühl! 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. Ja, von Waschmaschine ausräumen, über Licht anmachen, Socken ausziehen, Dinge bringen… so ein Hund ist schon super.
        Manchmal sind es aber auch zum Beispiel Hunde für autistische Kinder, die einfach DA sind, Sicherheit geben, einem Kind helfen aus sich raus zu kommen. Das sind schon bewegende Momente, wenn man so ein Kind sieht, welches vorher auf rein gar nicts reagierte und dann plötzlich lächelt, wenn es mit dem Hund kuschelt ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s