Allgemein

Das Ungetüm….. 

 Die Natur hat bei mir was eingerichtet,  was wahrscheinlich keiner kennt. Das „Ungetüm“ nennt sich Mayer -Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom (MRKH)

ich versuche es euch mal zu erklären :Das Ungetüm betrifft nur Frauen und zeigt sich das erste Mal wenn man vom Mädchen zur Frau wird,  in dem man keine Regelblutung bekommt. Um dieser Unregelmäßigkeit auf den Grund zu gehen wird eine Bauchspiegelung durchgeführt in der das Ungetüm seine ganze „Grausamkeit “ zeigt. Indem es keine Gebärmutter zeigt und nur strichhafte angelegte Eierstöcke. Das war aber immernoch nicht alles desweiteren zeigt das Ungetüm seine Stärke darin das die Betroffenen  keine Vagina haben. Fazit :Das Ungetüm hindert Betroffene an einem Sexual und Familienleben und das finden eines Partners 

 

Advertisements

27 Kommentare zu „Das Ungetüm….. 

      1. Hmm sagen wir so ich habs irgendwie hingenommen aber zwischenmenschlich mit Männer ist es wirklich schwierig und traurig weil man dann man noch mehr abgestempelt wird wie eh schon leicht ist anderst gerad in der Kombi Rolli +mrkh + künstliche Blase das hebt das Selbstwertgefühl nicht wirklich

        Gefällt mir

  1. Ich hatte keine Ahnung, dass es sowas gibt. Und die Quote 1:5000 finde ich bedrohlich hoch.
    Weiß man, wie man so etwas bekommt?
    Ich bin leider sehr sprachlos im Moment, was meine sonst üblichen besten Wünsche angeht. Drück dich einfach mal.
    Cami

    Gefällt 1 Person

  2. Mir geht es ähnlich wie LaScotia, ich bin auch ein bisschen sprachlos. Ich habe noch nie von dieser Krankheit gehört! Umso schöner finde ich es das du dich nicht unterkriegen lässt. Es ist bestimmt alles andere als einfach aber bitte bleib so stark! Fühl dich gedrückt!

    Gefällt 1 Person

  3. Ich schließe mich an, von MRKH hatte ich bis eben auch noch nie gehört oder gelesen. Wenn ich bei Dir mitlese beschleicht mich immer das Gefühl das es im Leben mehr als nur ungerecht zugeht, denn Du hast wirklich ein großes Päckchen zu tragen.Ich wünsche Dir Mut und Kraft und obwohl ich Dich nicht kenne, möchte ich Dich zumindest in Gedanken auch drücken, liebe Grüße Regina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Regina ich danke dir für deine lieben Worte ich drück dich zurück 😃 weisst du irgendjemand hat mal zu mir gesagt alles was einem im Leben passiert hat einen Sinn auch wenn man den erst nach jahren erkennt ich such immernoch😉

      Gefällt mir

  4. Auch ich hatte von MRKH noch nie etwas gehört und finde es gut und richtig und wichtig, dass Du darüber sprichst. Wenn es durchschnittlich eine von 5000 Frauen betreffen kann, dann klingt das zunächst nach nicht viel. Es muss aber mehrere tausend Frauen allein hierzulande mit diesem Problem geben und es spricht schon Bände, dass dennoch so viele von uns bisher noch nichts davon wussten.

    Du scheinst mir, nach all dem wenigen, was ich bisher von Dir gelesen habe, sehr stark zu sein und Deinen Humor nicht verloren zu haben. Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft! Liebe Grüße von Agnes

    Gefällt 1 Person

  5. Finde es eindrucksvoll, dass du so offen über deine Krankheit schreibst. Ich weiß nicht, ob ich das könnte… Von MRKH hatte ich bislang auch noch nichts gehört, wobei 1:5000 gar nicht so wenig ist…
    Ich wünsch dir jedenfalls alles, alles Gute und dass du weiterhin die Kraft hast, nach vorn zu blicken. Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s