Allgemein · tagesmotto

Tagesmotto #109

Das Motto für den 27.11.2016

Und natürlich einen schönen 1.Advent 

Advertisements

4 Kommentare zu „Tagesmotto #109

  1. Liebe meinekleinechaoswelt.
    Ja, so geht es mir an manchen Tagen, wenn ich ausgeschlafen, die Treppe hinunter gehe und meine Küche betrete. Plötzlich und niemand hat etwas verändert, erscheint sie mir in einem anderen Licht. Damit meine ich die immer wieder kehrenden Notwendigkeiten zu organisierten, bereit zu stellen. Die Küche ist dann nicht mehr ein Ort des Schaffens, sondern sie wird ein Ort der Kommunikation. Der Ideen Findung. Plötzlich wird Kreativität nicht unterbunden, sondern setzt sich frei beim Duft einer Tasse Kaffee und dem Geruch frischer Brötchen. Es müssen nicht immer Wege sein. Orte, Plätze, Landschaften, können sich verändern, weil unsere Sichtweisen einen anderen Blickwinkel angenommen hat.
    Eine besinnliche Adventszeit.
    Monika

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s