Allgemein

Wenn eine Serie… 

dich zum Nachdenken bringt. Gestern war Staffel Finale der 2 Staffel Der Club der roten Bänder. Ich bin eigentlich nicht der Mensch der vor dem TV heult. Gestern war das anderst. Eine Gruppe junger Menschen jeder mit einem eigenen Schicksal aber doch immer für einander da. Der Moment an den man realisiert was einem fehlt.

Advertisements

14 Kommentare zu „Wenn eine Serie… 

  1. In einer Gemeinschaft eingebunden zu sein ist oft wirklich ganz toll.

    Doch irgendwann landest Du wieder bei Dir selbst und auf Deinem eigenen Weg, dem, auf dem nur Du bist und sonst niemand…

    Manchmal ist das ganz schön hart… So tolle Menschen!

    Und wenn Du dann weißt; Du mußt loslassen; alleine weiter, weil es nicht anders geht…

    Gefällt 1 Person

      1. Und manchmal ist das sogar gut.

        Wenn man sehr viel alleine ist und Gruppenzusammenhalt fast nicht kennt, ist das kaum zu verstehen.

        Ich bin oft gegangen und es tat weh.

        Viele Menschen spüren, daß sie gehen müßten und tun es nicht.

        Und damit verraten sie sich selbst.

        Das ist schlimmer.

        Gefällt 1 Person

      2. Wenn ein Glaube anfängt zu stinken, sollte man ihn besser wechseln; das hat unbedingt Vorteile. 😉

        Kleine Frage: „Wie geht es Deinem „statischen“ Hund Harry?“

        Den finde ich nämlich richtig gut.
        Der Blick, den er auf dem Foto draufhat, ist einfach nur genial…

        Falls Du befürchtest, zu unbeweglich zu sein, wird er das ändern.
        Mit diesem Hund wirst Du darüber bestimmt nicht mehr nachdenken müssen. 😉

        Und als Hundebesitzerin lernst Du Leute kennen; das ist unvermeidlich.

        😉

        Ich meinte ja schon: „Dieser Hund ist Deine Chance!“

        Hab´ einen schönen Tag, liebe Sandra.

        Herzlichst,
        Frank

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s