Allgemein · tagesmotto

Tagesmotto #122

Das Motto für den 10.12.2016

122

Advertisements

4 Kommentare zu „Tagesmotto #122

  1. Bei diesem Spruch, dreht sich mir mein Magen um. Mein Menschenverstand, wehrt sich, um nur Ansatzweise diese Worte anzunehmen. Allein die Vorstellung, ich könnte einen Menschen – benutzen – bedeutet, ich würde davon ausgehen, dass er keine Willensbildung hat. Nicht im geringsten. Für mich ist diese Vorstellung _pervers.., grundsätzlich abwegig. Der Mensch ist kein Ding und wird als solches nicht sichtbar, also kann ich keine solche Folge nicht entwickeln, wenn ich – geistig – gesund bin.
    Genauso geht es mir bei den Dingen. Ein Ding, kann ich mögen, und für mich von großer Bedeutung sein, sowie nützlich. Aber – lieben -, nein, nein.
    – LIEBE – steht nicht für sich allein, sondern es wirkt in Wechsel, zwischen Sender und Empfänger. Ein Ding, ist eben nur ein Ding und ohne Emotionen.
    Dies ist keine Kritik, sondern nur meine Gedanken.
    LG. Monika

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s