Allgemein

Neues Jahr, neuer Anfang?

Warum sehen viele Menschen in einem Jahrewechsel immer einen neuen Anfang?  Wenn man ehrlich ist geht es doch so weiter wie immer.  (Oder seh ich das falsch) der Alltag hat uns wieder. Und bei mir hält die Öde wieder Einzug. Naja los geht’s ….

Advertisements

14 Kommentare zu „Neues Jahr, neuer Anfang?

  1. Um dem genannten öden Alltagstrott zu entfliehen, haben wir einen neuen Blog in die Welt gerufen: Alltagstrott-Ade.com
    Von Zeit zu Zeit könnt ihr ja mal vorbeischauen und euch neue Anregungen gegen die Monotonie holen, z.B. Ideen für tolle Unternehmungen mit dem Partner oder Freunden 🙂
    Und natürlich nicht nur zum Jahresanfang.. 😛

    Gefällt 1 Person

  2. Für mich hat es schon eine Bedeutung. Ich lasse das vergangene Jahr hinter mir.Kann mir Ziele für das jetzige Jahr setzen ob ichs erreiche das ist die andere Sache 🙂 klar es geht meist im selben Trott weiter aber nur wir selber können etwas daran ändern lg Missionmom

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Sandra,
    das ganze Brimborium darum entzieht sich meinem Verständnis inzwischen auch, obwohl ich früher Silvester ganz lustig fand – als Kind fand ich es unvorstellbar: ein neues JAHR fängt an, wow!
    Wenn überhaupt, dann sehe ich die Sache symbolisch – als Chance innezuhalten und zurückzublicken, um mit neuer Kraft voranzuschauen – viele Menschen haben ja „zwischen den Jahren“ arbeitsfrei und Zeit zum Nachdenken. Wobei ich es wichtiger finde, sich auch während des Jahres immer mal wieder diese Blicke zu gönnen, als einmal jährlich Vorsätze zu fassen, die nach wenigen Wochen ohnehin wieder vergessen sind.

    Diesen Jahreswechsel 16/17 habe ich nach den Anstrengungen der ersten Tagesklinikwoche mehr oder weniger schlafend zugebracht, bin am ersten Tag des Jahres mit bzw. durch Halsschmerzen aufgewacht und habe außerdem eine Todesnachricht erhalten (wie auch schon zwei Jahre zuvor). Diesen Einstieg möchte ich also bitte bitte keinesfalls als Omen für das Neue Jahr begreifen, sondern als reine Änderung der Zahlen in meinem Kalender.

    Ich wünsche Dir ganz fest, dass Du Dich bald wieder so freudig und optimistisch fühlst, wie auch Dein Blog an Hoffnung und Lebensfreude ausstrahlt.

    Mit den allerbesten Wünschen von Agnes

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s