Allgemein

Ein paar Worte… 

Möchte ich mal zu einer Beobachtung machen.  Ihr meine lieben Follower (ihr seit die besten 💜) macht mir immer das Kompliment das ich ehrlich Antworte oder wirklich unbeschönigte Beiträge schreibe. Das der Blog einfach ich bin oder ich der Blog 😉 Als ich mit dem Blog angefangen habe, war/ist die erste Primise  Ehrlichkeit und ganz viel ich… ! Könnte denn ein Blog funktionieren wenn man sich verstellt? Ich bin mir nicht sicher…!

Advertisements

6 Kommentare zu „Ein paar Worte… 

  1. Oh ja, ich bin mir ganz sicher, dass er funktionierien könnte. Denn viele Menschen machen ja genau das auch in ihrem Leben: Sie spielen Rollen, sind nicht ehrlich anderen gegenüber. Und mit nur ein ganz klein wenig schreiberischem Geschick ist es ganz einfach, eine Person vorzutäuschen, die man gar nicht ist. Warum man das machen sollte, ist dann eine andere Frage.

    Gefällt 7 Personen

  2. Deine Ehrlichkeit ist wirklich sehr schön und sehr wertvoll! Denn tatsächlich ist es im Netz meistens oder zumindest sehr oft so wie Michael Behr es hier beschreibt, weiß ich aus Erfahrung. Was aber meist oder oftmals auch zum eigenen Schutz so ist denke ich.
    Guts Nächtle… und bleib Bitte wie du bist!!!😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s