13 Kommentare zu „In dem…. 

  1. Gut, dass Du „dem Ding“ eine Chance geben willst. Vielleicht sollte „das Ding“ auch einen Namen bekommen. Dann wäre „es“ vielleicht positiver besetzt. Schließlich ist „das Ding“ da, Dir zu helfen, nicht vorrangig Dich zu quälen?
    Liebe Grüße
    Agnes

    Gefällt 1 Person

      1. Vielleicht. Mir kam spontan Emma in den Sinn. Warum auch immer, frag mich nicht. Aber bestimmt findest Du einen passenderen für „das Ding“.
        Ich wünsche Dir, dass Du die erste Nacht mit der Schiene gut wirst schlafen können.
        Vorab schonmal Gute Nacht 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s