Allgemein

Meine …

Lieben, eigentlich wollte ich mich ja gestern melden aber ich musste mich erstmal sammeln 🙈 Gestern war ja Untersuchungstag. Und wie befürchtet gab es keine guten Nachrichten 😢 am 02.03 muss ich unters Messer mit Narkose und allem pipapo😭 Das wilde Fleisch ist hartnäckig. Jetzt muss tiefer geschnitten werden aber das ist ohne Narkose sehr schmerzhaft. Hoffentlich hab ich danach etwas Ruhe

26 Kommentare zu „Meine …

  1. Dir bleibt wirklich nichts erspart. Wenn es nach der OP nur wirklich dann besser würde und liebe … – Ich wünsche Dir das von Herzen, liebe Sandra, und begleite Dich gedanklich auf jedem Deiner Wege, auf den schweren vor allem! – Das ist verflixt wenig, aber ich tue es aufrichtig.

    Viele liebe Grüße! 🌻💗

    Gefällt 3 Personen

      1. Nee, das bist Du nicht. Das weiß ich besser! 🙃 – Es ist sogar eine Deiner besonderen Stärken, immer wieder zu hoffen, auf Linderung, Besserung, auf die mitunter auch schönen Momente zu vertrauen. So sehe ich das (wissend, dass Du es anders gemeint hast 🤭, es aber bewusst irgorierend!!! 😛💗

        Gefällt 3 Personen

  2. … für jeden vermeintlich gesunden Menschen kommt der Moment… sich aussergeliefert zu fühlen… im „Gesundheitssysthem“ niemand ist mental bereit dafür… aber wenn jemand das schafft dann DU… Leben ist nicht Heidiland… das war es niemals und selbst ein Blumenmädchen wird zuweilen unfassbar unhöflich… weil es Lalaland nicht gibt… für keinen von uns… aber du bist ein aussergewöhnlicher Geist, der eine spezielle Körperpflege benötigt… ❣️🌺

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s