Allgemein

Irgendjemand…

hätte mir mal sagen sollen das man bevor man ein Buch liest Kraftsport machen muss 😂😂. Wenn man das Buch hochhält und keine Kraft mehr hat passiert das:

Ich finde keine optimale Position zum lesen. Im Bett kann ich nicht sitzen 😢 Da weigert sich das Körpergestell 😂 . Auf dem Bauch kann ich nicht liegen. Wo und wie lest ihr denn? Vielleicht finde ich doch noch ne gute Position.. Weil wenn das Buch auf dem Gesicht liegt sieht man die Buchstaben nicht so gut 😂😂

11 Kommentare zu „Irgendjemand…

  1. Meistens im Liegen, aber das mit den Armen stimmt, iwann werden die schwer.
    Ich wechsel dann auch zum halben sitzen oder so.
    Morgens lese ich zum Beispiel auch am Frühtsückstisch mein Buch weiter, oder auf dem Balkon im sitzen mit dem Buch quasi auf dem Bauch und Beine hoch.Je nachdem.
    ist das Buch “ der 100 jährige“?.. Hab ich nämlich auch schon vor ein paar Jahren gelesen 🙂

    Liken

  2. Ich lese auch immer im Bett auf dem Rücken liegend. Und damit mir meine Arme nicht abfallen, hab ich mir so ein Lesekissen gegönnt (Leselotte,Lesesack, Tabletkissen) Die gibt es in allen möglichen Ausführungen, weich bis fest usw. Ich möchte das echt nicht mehr missen.

    Gefällt 1 Person

  3. meistens lese ich im sitzen … in einem Schaukelstuhl … das ist für mich sehr entspannend … doch natürlich auch im Bett … aber da dreh ich mich auch immer wieder …. so wie du hab ich es auch schon mal versucht … allerdings schlafend … und als ich aufwachte war ich zunächst absolut orientierungslos und erschrocken … 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s