Allgemein

Es…

Ist schon wieder Sonntag und ich habe mich schon lang nicht mehr gemeldet. Es tut mir leid 😔 aber die letzte Woche hab ich ganz schön mit mir zu kämpfen gehabt. Letzten Montag war der mittlerweile 11. Jahrestag meiner Bauchblase. Jetzt wo sie schon fast 6 Monate nicht mehr da ist war der Tag nicht so einfach. Ich kann mich noch heute an diesen OP Tag erinnern. An die Schmerzen an die ganzen Schläuche, wie ich guter Hoffnung war bis zum Ende meines Lebens damit Leben zu können. Hab ich zu wenig gekämpft, hab ich zu schnell aufgegeben? Aber egal welche Fragen ich mir stelle ich werde keine Antwort finden. Und ich muss nun versuchen in holder Eintracht mit Malinki zu leben….

Des Weiteren sieht es wohl so aus als würde sich eine neue Baustelle auftun. Die halbe Stunde letzte Woche bei Wundermacher war die schlimmste seit langem. Ich bin seit langem mal wieder Laufband gelaufen, ansich ein echt tolles Gefühl da ich dachte das ich das mit Malinki nicht mehr könnte. Mit dem Laufen funktioniert das auch aber das festhalten mit der rechten Hand funktioniert kaum noch 😔😢 nur gut das ich die Maske auf hatte und er nicht gesehen hat wie mir die Tränen kullerten…. Wenn der Wundermacher festgehalten hat ging es. Aber auch so im Alltag merke ich das die Hand bzw. Arm schlimmer geworden ist. Schwierigkeiten beim Messer halten beim Flaschen Öffnen usw. Das Botox was mir einige Jahre echt gut geholfen hat wirkt jetzt garnicht mehr. 😔Jetzt ist natürlich die große Angst (sollte ich den Walker genehmigt bekommen) Das dann auch nicht mehr funktioniert. Am schlimmsten sind aber die Schmerzen die er durch die Spastik verursacht ständig im Krampf drin. Aber wahrscheinlich ist das auch wieder sowas woran ich mich gewöhnen muss….

Oscar hat zwischenzeitlich auch wieder seinen Dienst versagt. Da wir aber mittlerweile wissen woran es liegt (der Akku geht immer nach einer bestimmten Zeit in den Ruhemodus und kommt nicht wieder raus. Akku aufschrauben Platinen trennen 10 Sekunden warten, alles wieder zusammen setzen) dann ist das Problem wieder behoben. Jetzt bekommt er nochmal einen neuen Akku mit dem das dann nicht mehr passieren soll. Ich bin gespannt

Die Ach so tolle Assistentin hat mich auch wieder versetzt. Das war jetzt der letzte Versuch…. Die denkt ich bin ein bisschen doof 😡😡😡

Heute ist Muttertag, deshalb wünsche ich allen Muttis einen schönen Tag. Lasst euch verwöhnen 😍

So diesmal ist das echt viel Text für meine Verhältnisse. Ich hoffe ihr lest ihn trotzdem 😘ich wünsche euch ein schönen Restsonntag und kommt gut in die neue Woche 🤗 Für mich wirds ne kurze 3 Tage Woche

8 Kommentare zu „Es…

  1. Wünsch dir einen zauberhaften und trotz allen guter Start in die neue Woch…

    …wegen der Assistentin würde ich mich beschweren, ich oder du können ja auch nicht einfach von der arbeit weg bleiben oder nach Lust und Laune kommen😉

    Viel Grück mit dem neuen Akku…

    … und wer weiß mit dem Rollator- vielleicht gibt es irgendwann noch andere Mitten die dir helfen können und dann hättest du ihn schon mal *hoffnunghab*

    …mit blauen🐘Grüßen

    Gefällt 3 Personen

  2. Vielleicht sprichst du es ja doch mal mit deinem Wundermacher an, denn bisher hatte er doch immer wieder eine Idee, oder?
    Wünsche dir einen schönen Sonntagabend und gute neue Woche
    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s