Allgemein

Mal…

Ein Wochenupdate Montag musste ich wieder zum Pcr test. Nachmittag war ich dann noch beim Wundermacher und ihr werdet es nicht glauben aber ich hab es geschafft 3 Sekunden frei zu stehen.

Dienstag musste ich ambulant wieder in die Klinik zum Harnleiterschiene wechseln. Der Angriff an sich ist nicht dramatisch. Die Nachwehen danach um so mehr Fieber, Schüttelfrost..

Mittwoch war ich dann wieder arbeiten hab mich zwar noch ein bisschen schlapp gefühlt aber naja was muss das muss. Nachmittags war ich wieder bei der Physio und so gut wie es Montag lief so schlecht ging es Mittwoch und das hat mich total 🙄 und ich war wieder so enttäuscht von mir 😔 und der Wundermacher ist ja total ehrlich und meinte ihm ist das schon einpaar mal aufgefallen wenn ich den Eingriff hatte das es nicht so gut läuft. Er meint ich muss das akzeptieren das fällt mir aber so schwer weil für mich akzeptieren immer was mit aufgeben zu tun hat🙈 ich denke immer dann kann ich mich ja hinsetzen und zu jeder Situation sagen ok dann ist das so und das bedeutet stillstand. Das arbeitet richtig ihn mir

Donnerstag und Freitag waren normale Tage ohne irgendwelche Vorkommnisse

Ich wünsche euch ein schönen Samstag 🤗

10 Kommentare zu „Mal…

  1. Liebe Sandra,
    Montag ist doch super und zeigt das es geht, wenn es geht.
    Duschreibst ja selbst das es dir nach Dienstag nicht so gut geht, und dann Mittwoch arbeiten- das schlaucht doch – manchmal ist es schwer zu akzeptieren, das der körpen nicht so kann wie man will-kenn das auch, schwer auszuhalten und lernen damit umzugehen, befürchte aber, das, das leben schwerer ist, wenn man sich davon immer wieder runter ziehen lässt, meine es gibt ja auch gute Tage…😊 an denen fest halten und wenn es nicht so gut geht dann ist das halt so, hast aber gezeigt, das es an anderen Tagen (mit günstigeren Voraussetzungen) besser läuft😉

    find es toll das es gute tage gibt😊

    …mit blauen🐘💙Grüßen

    Gefällt 1 Person

    1. Ja du hast recht man sollte sich an die guten Tage halten. Ich arbeite an mir das zu akzeptieren und am Ende wird mir nichts anderes übrig bleiben 😔 heute ist ein guter Tag ich habs geschafft ein Beitrag zu schreiben und ihr habt mich nicht vergessen ❤️danke dafür

      Gefällt mir

  2. Liebe Sandra gratuliere.
    Du, der Wundermacher beobachtewt gut und wenn es nach dem Eingriff nicht so gut klappt,
    mit deinen Übungen und Therapie, dann liegt das nicht an dir,
    sondern dein Körper ist geschwächt und angeschlagen von der Prozedur.
    Und schlussendlich geht so ein Eingriff auch an der Seele nicht spurlos vorbei.
    Sandra, lass dich nicht entmutigen, das sind die Nebenwirkungen. Lass dich drücken. Segen.

    Gefällt 1 Person

  3. Nur die guten Tage zählen, musste ich in den letzten Jahren auch lernen und noch immer fällt es mir manchmal nicht leicht.
    Aber ich finde, du machst das doch schon ganz gut… weiter so.
    Ich wünsche dir ein schönes, erholsames Wochenende.
    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s