Allgemein

Ein…

kurzes Tagesupdate. Montag, unmotiviert, müde aber trotzdem geschafft.

Den Wundermacher hab ich heute mit meinem Video sprachlos gemacht er fand das echt toll. Er war glaube so stolz das er das gleich einem Mitarbeiter dort erzählt hat von dem kam dann die Frage warum ich das mache? Diese Frage lässt mich nicht mehr los. Ja warum eigentlich? aus Angst das ich meine Selbstständigkeit verliere? Um es anderen zu beweisen was doch geht? Oder erst garnicht nach dem Warum? fragen sondern einfach weitermachen? Ich habe auf diese Frage für mich keine Antwort.

9 Kommentare zu „Ein…

  1. Da gibt es viele Begriffe für z.B. Lebensqualität steigern, Selbstbewusstsein stärken, Unabhängigkeit erweitern, etc.
    Aber das wichtigste, du machst es, weil du es möchtest und nicht, weil es jemand anderes von dir verlangt.
    Du machst das genau richtig und ich freue mich jedes Mal, wenn ich lese bzw. sehe, dass du dich nicht unterkriegen lässt.
    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

    1. Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Die Antwort sollte immer sein „für dich“ nicht für andere. Man muss niemandem etwas beweisen, höchstens sich selbst. Und das macht dich sicherlich auch stolz und glücklich und zufrieden, und nur darauf kommt es an. ❤️

      Gefällt 3 Personen

      1. Natürlich darfst du stolz sein. Warum nicht? Für deine körperliche Einschränkungen kannst du nichts, und schaffst es immer wieder dich selbst aufzuraffen, darauf kannst du mega stolz sein. Es ist ein Erfolg. Und auch auf die aller kleinsten Erfolge darf man stolz sein. ❤️

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s